Die vorliegende Unterrichtseinheit dient als eine Maßnahme zur Vorbereitung eines Betriebspraktikums. Die Schülerinnen und Schüler informieren sich mit einem Informationstext und erarbeiten anschließend in Gruppen Regeln für die Arbeit in einem Betrieb. Aus urheberrechtlichen Gründen wurden die Bilder in der Präsentation entfernt. Links für mögliche Bilder sind jeweils angegeben.

Die Unterrichtseinheit stellt eine Maßnahme dar, mit der die Lorenz-Kaim-Schule Schülerinnen und Schüler der Berufsintegrationsvorklassen auf ein Praktikum vorbereitet. Daneben werden folgende Maßnahmen durchgeführt:

  • Erste-Hilfe-Kurs in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Roten Kreuz
  • Betriebsbesichtigungen verschiedener Produktionsstätten regionaler Firmen

In der Zusammenarbeit mit den Betrieben werden ebenfalls Maßnahmen zur Vorbereitung erfolgreicher Praktika durchgeführt:

  • Fortbildung für Lehrkräfte der Berufsschule und die für die Praktikumsbetreuung verantwortlichen Personen in den Betrieben zum Thema „Interkulturelle Bildung“
  • Durchführung eines Ausbildertages, um die Betriebe über die Besonderheiten im Umgang mit jungen Flüchtlingen zu informieren
  • Unterrichtshospitationen der Ausbilder regionaler Betriebe in den Berufsintegrationsvorklassen
© 2017 Stiftung Bildungspakt Bayern